Glarner Hauptüberschiebung
Canon EOS 5D Mk III, Canon 24-105mm, 105 mm, f/11.0, 1/250 s, ISO 400
27. August 2017 - 12:17:51

Glarner Hauptüberschiebung

Im Zentrum des UNESCO-Weltnaturerbes liegt die Ortschaft Elm, bekannt dank der ehemaligen Skifahrerin Vreni Schneider, dem Elmer Citro und dem Martinsloch, duch das die Sonne jedes Jahr zweimal kurz auf den Dorfplatz scheint. Dieses sieht man auf diesem Bild, umgeben von einer dramatischen Lichtstimmung.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Landschaft.

Küstenseeschwalbe
Canon EOS 5D Mk III, Canon 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Sports 014, 600 mm, f/5.6, 1/3000 s, ISO 1600
17. Juli 2017 - 19:49:50

Küstenseeschwalbe

An einem kleinen Weiher in Mecklenburg-Vorpommern konnte ich zwei Küstenseeschwalben bei der Jagd beobachten. Sie flogen ihre Kreise und stiessen regelmässig ins Wasser, um kleine Fische aus dem Wasser zu holen. Den Hinweis, dass es sich um ein Privatareal handelt und Fischen nicht erlaubt ist, ignorierten sie natürlich.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild.

Alpenmurmeltier (Mungg)
Canon EOS 5D Mk III, Canon 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Sports 014, 600 mm, f/5.6, 1/750 s, ISO 200
24. Juni 2017 - 16:54:52

Alpenmurmeltier (Mungg)

Oft sieht oder eher hört man die Murmeltiere nur von fern. Diesem Männchen und auch seinem Weibchen konnte ich mich bis auf rund fünf Meter nähern und die beiden über längere Zeit beobachten. Zwischenzeitlich wollte er sein Revier mit lauten Pfiffen markieren, was man auf dem Bild am offenen Mund erkennt.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild.

Waldameise
Canon EOS 5D Mk III, Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM, 100 mm, f/6.7, 1/60 s, (1/2), ISO 400
05. Mai 2017 - 09:02:08

Waldameise

Es ist gar nicht einfach, Ameisen zu fotografieren, denn sie bewegen sich typischerweise ziemlich schnell und unvorhersehbar. Während meinen Versuchen, ein scharfes und ansprechendes Foto zu machen, bemerkte ich plötzlich diese Ameise, die mich scheinbar zu attackieren versuchte. Es war wie eine Drohgebärde, und ich stellte mir vor, was ich wohl hören würde, wenn ich ihre Sprache verstehen könnte.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Close-Up & Makro.

Biber
Canon EOS 5D Mk III, Canon 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Sports 014, 600 mm, f/5.6, 1/180 s, (1/1), ISO 3200
29. März 2017 - 07:02:32

Biber

Länger war es her, seit ich mich speziell für Aufnahmen des Bibers in den Auenschutzpark Aarau-Wildegg begeben hatte. Nachdem aber in der letzten Zeit die Arbeit dieser Tiere in der ganzen Region unübersehbar wurde, war ich wieder einmal dazu motiviert, ihm zu früher Morgenstunde aufzulauern. Mit Erfolg, wie sich zeigen sollte, aber auch nicht total überraschend, denn ich weiss sehr gut, wo man ihn regelmässig antrifft. Zwischendurch kamen auch noch ein paar Nutria und Stockenten vorbei, also ganz abwechslungsreich.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild.

Schneeglöckchen
Canon EOS 5D Mk III, Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM, 100 mm, f/2.8, 1/500 s, ISO 100
12. März 2017 - 15:32:19

Schneeglöckchen

Sobald der letzte Schnee des Winters geschmolzen ist, erwacht die Natur wieder für die nächste Saison. Als erste kommen die Schneeglöckchen (Galanthus) aus dem Boden und machen gewisse Waldränder für kurze Zeit zu weissen Wiesen. Man findet sie auch mitten in Wohnsiedlungen, oder wie in diesem Fall, direkt am Rand eines Spielplatzes. Somit lässt sich ein Spaziergang mit der Familie ausnahmsweise auch dafür nutzen, ein paar schöne Fotos zu machen.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Close-Up & Makro.

Mehr Sterne, als unsere Augen sehen...
Canon EOS 5D Mk III, Canon EF16-35mm f/2.8L II USM, 16 mm, f/2.8, 30 s, ISO 6400
26. August 2016 - 21:52:28

Mehr Sterne, als unsere Augen sehen...

Bewohner der Städte freuen sich oft schon, wenn sie einen einzelnen Stern am Himmel erkennen könne. Wenn man sich einmal in eine Berg- oder Wüstenregion begiebt, wo die Zivilisation weiter entfernt ist, so merkt man plötzlich, dass unsere Erde respektive unsere Sonne nicht so einsam ist, wie wir vielleicht manchmal denken. Die Sterne, die man hier erkennen kann, gehören allesamt zur Milchstrasse, unserer Galaxie. Obwohl es unzählbar viele sind, auch diese riesige Menge entspricht nur einem Korn im Sandstrand des Universums.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Landschaft.

Wasserfall am Tobelbach
Canon EOS 5D Mk III, Canon EF16-35mm f/2.8L II USM, 16 mm, f/16.0, 3 s, ISO 100
14. Februar 2014 - 08:57:56

Wasserfall am Tobelbach

Ein Wasserfall im Tösstal (Schweiz), der sehr einfach zu erreichen und entsprechend bekannt ist. Im Winter allerdings, als ich diese Aufnahme realisierte, ist das Begehen des Tobels nicht ganz ungefährlich. Das bekam ich auch selber zu spüren, als ich bei einem weiteren Fall eben zu Fall kam, und mich durch den Dreck wieder nach oben auf den Weg ziehen musste.

Übrigens: Hanspeter Gass von The Fabulous View hat ein Buch über die Wasserfälle im Kanton Zürich geschrieben. Natürlich ist dort drin auch dieser Wasserfall aufgeführt. Für dieses Foto habe ich bei einem Wettbewerb, wo er die Gewinner auswählen durfte, ein Exemplar des Buches gewonnen.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Gewässer.

Beobachter
Canon EOS 5D Mk III, Canon EF70-200mm f/2.8L IS II USM +2x III, 400 mm, f/5.6, 1/125 s, ISO 200
03. Juli 2016 - 16:04:54

Beobachter

Mit scharfem Blick beobachtet diese Eule die Besucher des Tierparks Goldau (Schweiz). Leider habe ich noch nie eine Eule in der freien Natur entdecken können. Diese Tiere wissen sich exzellent zu verstecken, sodass man entweder auf den Zufall hoffen muss oder einen Tipp von jemand anders erhalten hat, um dieses Glück geniessen zu können.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Capture.

Triumpfbogen
Canon EOS 5D Mk III, Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM, 100 mm, f/4.0, 1/350 s, (1/2), ISO 100
26. Juni 2016 - 13:48:49

Triumpfbogen

Mitten in einer märchenhaften Umgebung sitzt diese Libelle auf einem zum Bogen gekrümmten Schilfhalm.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Close-Up & Makro.

Einsamkeit
Canon EOS 5D Mk III, Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM, 100 mm, f/5.6, 1/90 s, (3/2), ISO 100
04. September 2016 - 11:36:07

Einsamkeit

Steile Felsen umrahmen das schmale Band von Leben, wo sich diese drei Tannen gegen die Kräfte der Natur wehren. Eine kleine Familie ohne grosse Perspektiven, jederzeit bereit, wegen Schnee, Sturm oder Steinschlag abzustürzen. Und trotzdem machen sie das, was sie sollen: leben.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Landschaft.

Sonnenaufgang über den Voralpen
Canon EOS 5D Mk III, Canon 150-600mm, 309 mm, f/5.6, 10 s, (3/1), ISO 100
27. August 2016 - 05:47:48

Sonnenaufgang über den Voralpen

Eine ungewohnte Ansicht des Säntis. Ich muss zugeben, dass ich an dem Morgen zwar einen wunderschönen Sonnenaufgang erhofft und gar erwartet hatte, dass ich aber den Säntis sehen würde, das war eine grosse Überraschung. Mit diesem Bild konnte ich endlich mal mehrere Bergketten in abgestufter Helligkeit festhalten, ein lange gehegter Wunsch, für dessen Erfüllung man zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein muss.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Landschaft.

Grosse Pechlibelle (Ischnura elegans)
Canon EOS 5D Mk III, Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM, 100 mm, f/4.5, 1/60 s, (1/1), ISO 800
08. August 2016 - 08:31:18

Grosse Pechlibelle (Ischnura elegans)

So klein war mein Revier noch nie wie an diesem Morgen: Zwei Uferstreifen von je ungefähr einem Meter Länge im Abstand von rund fünf Metern. Auf dieser kleinen Fläche genoss ich den Sonnenaufgang und konnte während ein paar Stunden über 400 Fotos von Libellen machen, als sie noch von Tautropfen übersät waren.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Close-Up & Makro.

Touché
Canon EOS 5D Mk III, Canon MP-E65mm f/2.8 1-5x Macro Photo, 65 mm, f/8.0, 6 s, (1/1), ISO 400
27. Juli 2016 - 16:19:39

Touché

Das Bild erinnert mich an einen Speerkämpfer... Diese Heuschrecke konnte ich mit dem Lupenobjektiv bei fünffacher Vergrösserung ablichten. Dadurch wird auch aus einem kleinen Tier mit einer Körperlänge von zirka eineinhalb Zentimetern plötzlich ein Riese. Die extreme Makrofotografie erlaubt uns einen Einblick in Welten, die wir vor Auge nicht wahrnehmen können.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Close-Up & Makro.

Neuntöter (Lanius collurio)
Canon EOS 5D Mk III, Canon 150-600mm, 600 mm, f/5.6, 1/350 s, ISO 200
09. Juni 2016 - 17:28:31

Neuntöter (Lanius collurio)

An zwei Tagen besuchte ich mal wieder meine alte Heimat, den Kanton Thurgau in der Ostschweiz. Neben Füchsen, Rehen und Hasen fand ich dort auch einen Neuntöter. Dieser schöne Vogel ist vor allem deshalb bekannt, weil er seine Beute - vorwiegend Grossinsekten - auf Dornen aufspiesst. Dieses seltsame Verhalten dient dem Anlegen von Nahrungsvorräten für Zeiten schlechten Wetters, wenn die Insektenjagd nicht ergiebig ist.

Hinweis: Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild.

Glarner Hauptüberschiebung Küstenseeschwalbe Alpenmurmeltier (Mungg) Waldameise Biber Schneeglöckchen Mehr Sterne, als unsere Augen sehen... Wasserfall am Tobelbach Beobachter Triumpfbogen Einsamkeit Sonnenaufgang über den Voralpen Grosse Pechlibelle (Ischnura elegans) Touché Neuntöter (Lanius collurio)

 


© 2017, Marco Nef
 
Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt
Impressum
Kontakt
English