Eisvogel Bläuling (Lycaenidae) Kleiner Wasserfrosch (Pelophylax lessonae) Mönchsgrasmücke (Sylvia atricapilla) Morgenlied Hütchendorf Reh Kormoran (Phalacrocorax carbo) Glarner Hauptüberschiebung Küstenseeschwalbe Alpenmurmeltier (Mungg) Waldameise Biber Schneeglöckchen Mehr Sterne, als unsere Augen sehen...
Eisvogel

Eisvogel

Zwei Jahre nach meiner letzten Sichtung eines Eisvogels im Rohrer Schachen bei Aarau entdeckt ich bereits auf der Rückfahrt mit dem Fahrrad einen Eisvogel, der gerade einen Sitz entlang der Aare wechselte. Also rasch abgestiegen und unter den Tarnüberwurf gekrochen. Schon nach kurzer Zeit realisierte ich, dass es sich um insgesamt drei Eisvögel handelte, die fast pausenlos direkt vor mir eintauchten sich danach gleich wieder auf die Äste in der nahen Umgebung setzen. Einmal auch fast direkt über mir, wobei dieses Bild entstand.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild

9. Juli 2018 - 09:41:20
Bläuling (Lycaenidae)

Bläuling (Lycaenidae)

Lange vor dem Sonnenaufgang fällt das erste Licht der Dämmerung auf diesen kleinen Bläuling. Es wird noch mehrere Stunden dauern, bis die Sonne den Tau von seinen Flügeln verdampft haben wird.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Close-Up & Makro

23. Mai 2018 - 05:18:49
Kleiner Wasserfrosch (Pelophylax lessonae)

Kleiner Wasserfrosch (Pelophylax lessonae)

Friedlich sass er auf einem im Wasser liegenden Ast. Aber wie immer bei kleinen Wasserfröschen, auch Teichfrosch genannt, musste ich mich sehr sachte anpirschen. Jede rasche Bewegung führt sofort zum Sprung in das schützende Wasser, und dann muss man lange warten, bis ein Frosch hoffentich wieder am selben Ort aus dem Wasser steigt. Diesen Teichfrosch konnte ich ganz knapp durch das Schilf hindurch aus bodennaher Position fotografieren.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild

16. April 2018 - 10:04:44
Mönchsgrasmücke (Sylvia atricapilla)

Mönchsgrasmücke (Sylvia atricapilla)

Dieses Männchen war wohl noch auf der Suche nach einer Partnerin, es gab einfach alles, um mit seinem Gesang aufzufallen.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild

23. April 2018 - 10:36:16
Morgenlied

Morgenlied

Im schönen Herbstlicht singt diese Kohlmeise ihr typisches Lied.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild

29. Januar 2017 - 15:45:32
Hütchendorf

Hütchendorf

Im Herbst 2017 wuchsen in unseren Wäldern dank der besonders geeigneten klimatischen Bedingungen enorm viele Pilze. Noch nie hatte ich so viele unterschiedliche Arten gesehen, man musste sich nur kurz drehen und blickte auf ein anderes Hütchendorf.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Close-Up & Makro

27. September 2017 - 08:15:44
Reh

Reh

Während der Sommerferien in Norddeutschland, ganz auf dem Lande in der Nähe der Ostsee, beschloss ich eines Abends, mich an einem Waldrand auf die Lauer zu legen. Ich hatte das Bauchgefühl, dass die Wiese am Abend durch Tiere besucht werden würde. Und tatsächlich: Kaum hatte ich mich unter dem Tarnüberwurf versteckt, tauchten bereits vier Rehe auf und genossen in aller Ruhe das satte Gras. Später gesellten sich auch noch Feldhasen dazu. Als ich aufbrechen wollte, wurde es noch besonders spannend: Ein Offroader näherte sich quer über die Wiese in grossem Tempo und fuhr direkt auf mich zu. Es stellte sich heraus, dass es sich um den Jäger handelte, dem das Revier gehört, in dem ich mich befande. Wir führten ein nettes Gespräch, wobei sich herausstellte, dass die Jagd hier bereits begonnen hatte. Es ist also im Deutschen Norden nicht ungefährlich, sich im Bereiche der Wälder zu bewegen.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild

15. Juli 2017 - 21:29:13
Kormoran (Phalacrocorax carbo)

Kormoran (Phalacrocorax carbo)

In der Stadt Aarau sieht man die Kormorane an der Aare quasi immer. Im Naturschutzgebiet habe ich sie aber er selten gesehen, meistens im Vorbeiflug. Diesmal setzte ich mich noch im Morgengrauen und bei Nebel direkt ans Ufer des Aarschächli und da schwammen zwei Kormorane ganz nahe vorbei. Im frühen Morgenlicht sehen diese Vögel nicht mehr schwarz, sondern edel glänzend aus.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild

16. Oktober 2017 - 09:12:01
Glarner Hauptüberschiebung

Glarner Hauptüberschiebung

Im Zentrum des UNESCO-Weltnaturerbes liegt die Ortschaft Elm, bekannt dank der ehemaligen Skifahrerin Vreni Schneider, dem Elmer Citro und dem Martinsloch, duch das die Sonne jedes Jahr zweimal kurz auf den Dorfplatz scheint. Dieses sieht man auf diesem Bild, umgeben von einer dramatischen Lichtstimmung.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Landschaft

27. August 2017 - 12:17:51
Küstenseeschwalbe

Küstenseeschwalbe

An einem kleinen Weiher in Mecklenburg-Vorpommern konnte ich zwei Küstenseeschwalben bei der Jagd beobachten. Sie flogen ihre Kreise und stiessen regelmässig ins Wasser, um kleine Fische aus dem Wasser zu holen. Den Hinweis, dass es sich um ein Privatareal handelt und Fischen nicht erlaubt ist, ignorierten sie natürlich.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild

17. Juli 2017 - 19:49:50
Alpenmurmeltier (Mungg)

Alpenmurmeltier (Mungg)

Oft sieht oder eher hört man die Murmeltiere nur von fern. Diesem Männchen und auch seinem Weibchen konnte ich mich bis auf rund fünf Meter nähern und die beiden über längere Zeit beobachten. Zwischenzeitlich wollte er sein Revier mit lauten Pfiffen markieren, was man auf dem Bild am offenen Mund erkennt.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild

24. Juni 2017 - 16:54:52
Waldameise

Waldameise

Es ist gar nicht einfach, Ameisen zu fotografieren, denn sie bewegen sich typischerweise ziemlich schnell und unvorhersehbar. Während meinen Versuchen, ein scharfes und ansprechendes Foto zu machen, bemerkte ich plötzlich diese Ameise, die mich scheinbar zu attackieren versuchte. Es war wie eine Drohgebärde, und ich stellte mir vor, was ich wohl hören würde, wenn ich ihre Sprache verstehen könnte.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Close-Up & Makro

5. Mai 2017 - 09:02:08
Biber

Biber

Länger war es her, seit ich mich speziell für Aufnahmen des Bibers in den Auenschutzpark Aarau-Wildegg begeben hatte. Nachdem aber in der letzten Zeit die Arbeit dieser Tiere in der ganzen Region unübersehbar wurde, war ich wieder einmal dazu motiviert, ihm zu früher Morgenstunde aufzulauern. Mit Erfolg, wie sich zeigen sollte, aber auch nicht total überraschend, denn ich weiss sehr gut, wo man ihn regelmässig antrifft. Zwischendurch kamen auch noch ein paar Nutria und Stockenten vorbei, also ganz abwechslungsreich.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Wildlife Wild

29. März 2017 - 07:02:32
Schneeglöckchen

Schneeglöckchen

Sobald der letzte Schnee des Winters geschmolzen ist, erwacht die Natur wieder für die nächste Saison. Als erste kommen die Schneeglöckchen (Galanthus) aus dem Boden und machen gewisse Waldränder für kurze Zeit zu weissen Wiesen. Man findet sie auch mitten in Wohnsiedlungen, oder wie in diesem Fall, direkt am Rand eines Spielplatzes. Somit lässt sich ein Spaziergang mit der Familie ausnahmsweise auch dafür nutzen, ein paar schöne Fotos zu machen.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Close-Up & Makro

12. März 2017 - 15:32:19
Mehr Sterne, als unsere Augen sehen...

Mehr Sterne, als unsere Augen sehen...

Bewohner der Städte freuen sich oft schon, wenn sie einen einzelnen Stern am Himmel erkennen könne. Wenn man sich einmal in eine Berg- oder Wüstenregion begiebt, wo die Zivilisation weiter entfernt ist, so merkt man plötzlich, dass unsere Erde respektive unsere Sonne nicht so einsam ist, wie wir vielleicht manchmal denken. Die Sterne, die man hier erkennen kann, gehören allesamt zur Milchstrasse, unserer Galaxie. Obwohl es unzählbar viele sind, auch diese riesige Menge entspricht nur einem Korn im Sandstrand des Universums.

Dieses Bild gehört zur Kategorie Landschaft

26. August 2016 - 21:52:28